Mit diesen Behandlungskosten können Sie rechnen:


 

Da ich Ihnen bei jedem Termin mit meiner vollen Aufmerksamkeit zur Verfügung stehe, rechne ich nicht nach Therapieform ab, sondern nach der benötigten Zeit.

 

Mein Honorar beträgt 90,00 € für 60 Min. therapeutische Arbeit oder Beratung.

Das entspricht 22,50 € pro angefangene Viertelstunde.

 

Nach dem Termin erhalten Sie eine Rechnung per Post. Diese begleichen Sie nach Erhalt in voller Höhe unabhängig davon, wieviel Ihre Versicherung übernimmt.

 

Telefonische Beratung und ausführliche Antworten auf E-Mails berechne ich nach Zeitaufwand und schreibe Ihnen eine Rechnung.

 

Darüber hinaus biete ich auch Stundenpakete für Therapie und Beratung an:

5 Std.- Paket: 85,00 €/ 60 Min. = 425,00 € (Ersparnis 25,00 €)

10 Std.- Paket: 80,00 €/ 60 Min. = 800,00 € (Ersparnis 100,00 €)

Ein vorzeitiger Abbruch ist möglich. Es wird dann rückwirkend das volle Stundenhonorar berechnet und Sie erhalten die Differenz erstattet.

 

Die Kosten für eine Behandlung beim Heilpraktiker werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen.

Die privaten Krankenkassen und Zusatzversicherungen übernehmen Heilpraktikerleistungen in unterschiedlichem Umfang.

Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer PKV über den Umfang der Kostenübernahme von Heilpraktikerleistungen.

 

Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie darum, den Termin spätestens 24 Std. vorher abzusagen, da ich Ihnen sonst eine Ausfallpauschale in Höhe von 30,00 € in Rechnung stelle.

 

Ihre Vorteile als Selbstzahler:

- schnelle Terminvergabe

- keine Bürokratie

- Sie haben freie Methodenwahl und müssen Sich nicht 

  auf die kassenzugelassenen Verfahren beschränken

- wir legen gemeinsam die Dauer und Frequenz der

  Therapieeinheiten fest

- keine unnötige oder übertrieben schlechte Diagnose,  

  um eine Kassenleistung in Anspruch nehmen zu    

  können